Banner
Zum 01.08.2024 bieten wir eine Ausbildung als

Gärtner/in im Garten- und Landschaftsbau (w/m/d)

Leben und Arbeiten bei der Stadt Pulheim

Hohe Lebensqualität, rheinische Mentalität und die richtige Balance zwischen Tradition und Moderne: Pulheim im Rhein-Erft-Kreis bietet Menschen Heimat, die die Nähe zu Großstädten wie Köln und Düsseldorf ebenso zu schätzen wissen wie einen Ausflug in die Natur. In der Verwaltung arbeiten 860 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die rund 56.000 Bürgerinnen und Bürger. Bringen Sie sich und Ihre Stärken ein – und gestalten Sie die Stadt von morgen mit!

Der städtische Bauhof deckt mit seinem breit gefächerten Aufgabengebiet die anfallenden Arbeiten im gesamten Stadtgebiet Pulheim ab. Mit seinen über 80 Mitarbeiter/innen ist der Bauhof in drei Bereiche unterteilt. Bereich I deckt die komplette öffentliche Grünflächenpflege ab, was das Straßenbegleitgrün und die Pflege städtischer Parkanlagen beinhaltet. Bereich II ist für die städtischen Friedhöfe, Spielplätze, Kitas sowie Sportanlagen zuständig. Im Bereich III wird alles rund um den Straßenbau und Verkehr/ Service abgedeckt.

Das sind die wesentlichen Ausbildungsinhalte

  • Erlernen des fachgerechten Umgangs mit Maschinen wie Rüttelplatten, Hächsler, Motorsägen, Bagger etc.
  • Arbeiten mit verschiedensten Materialien wie Holz, Metall und Stein
  • Anpflanzung und Pflege von verschiedenen Pflanzen- und Baumarten, die dem Klimawandel standhalten sollen und neben der ansprechenden Optik für den Menschen auch Insekten Lebensraum bieten
  • Gestaltung des Stadtbildes durch Arbeiten in der Landschaftspflege inkl. Sträucher-, Stauden- und Baumpflege
  • Pflastern von Beton- und Naturstein sowie Erlernen des richtigen Umgangs mit Oberflächen- und Regenwasser
  • Erschaffen vollumfänglicher gärtnerischer Anlagen, Trockenmauern, Spielplätze und Wege
  • Mitwirken bei der Begrünung von Dächern und Fassaden

Das erwartet Sie

  • eine dreijährige Ausbildung mit fachpraktischen und theoretischen Anteilen
  • Vermittlung von theoretischem Fachwissen durch Unterricht am Berufskolleg Humboldtstraße in Köln
  • zuverlässige Arbeitgeberin und ein sicherer Job sowie die Vorteile einer Ausbildung im öffentlichen Dienst
  • attraktive monatliche Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD (je nach Ausbildungsjahr zwischen 1.218,26 € bis 1.314,02 €) sowie zusätzliche finanzielle Leistungen in Form von vermögenswirksamen Leistungen, einer Jahressonderzahlung und einer Abschlussprämie
  • 30 Tage Urlaub im Jahr, weitere arbeitsfreie Tage an Weihnachten (24.12.) und Silvester (31.12.)
  • vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auch nach der Ausbildung auf zusätzlichen Lehrgängen, Fachmessen und auch in unserem Partnerbetrieb
  • Möglichkeit einer kostengünstigen Mitgliedschaft bei Urban Sports Club
  • kollegialer Umgang und ein gutes Arbeitsklima

Zwingende Anforderungen

  • mind. Hauptschulabschluss nach Klasse 10

Wünschenswerte Anforderungen

  • Freude an der Arbeit im Freien
  • handwerkliches Geschick und Freude an körperlicher Arbeit
  • persönliches Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Leben und Arbeiten in Balance – Unsere Benefits und Angebote für Sie

betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und Jahressonderzahlungen (für Tarifangestellte), ausge-sprochen gute kollegiale Zusammenarbeit, familien- und lebensfreundliche Arbeitszeitmodelle (z. B. Gleitzeit, Freizeitaus-gleich, familienfreundliche Ferienplanung und Sonderurlaub), vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, gute Ver-kehrsanbindung zum Arbeitsplatz, kostenfreie Parkplatzmöglichkeiten in der Umgebung, Angebot für ein vergünstigtes Deutschlandticket, Vereinbarung für ein Dienstrad-Leasing (für Tarifangestellte), Möglichkeit zur aktiven Mittagspause sowie ein weitreichendes, vergünstigtes Fitnessangebot über einen Kooperationspartner.

Nähere Informationen zu unseren Angeboten finden Sie unter: www.pulheim-karriere.de/das-bieten-wir

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne

Fachamt: Herr Mauß, Tel.: 02238/808-298
Personalabteilung: Frau Clemens, Tel. 02238/808-631

Die Stadt Pulheim fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen gleichgestellte Personen werden besonders berücksichtigt.

Gestalten Sie mit uns die Stadt von morgen!

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren aktuellen, vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Bescheinigungen) online bis zum 16.06.2024 über unser Bewerberportal.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung