Banner
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n

Erzieher/innen (m/w/d),
sozialpädagogische Fach- ggf. Ergänzungskräfte/Inklusion (m/w/d)

bis Entgeltgruppe S 8a TVöD-SuE

Leben und Arbeiten bei der Stadt Pulheim

Hohe Lebensqualität, rheinische Mentalität und die richtige Balance zwischen Tradition und Moderne: Pulheim im Rhein-Erft-Kreis bietet Menschen Heimat, die die Nähe zu Großstädten wie Köln und Düsseldorf ebenso zu schätzen wissen wie einen Ausflug in die Natur. In der Verwaltung arbeiten 720 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die rund 55.000 Bürgerinnen und Bürger. Bringen Sie sich und Ihre Stärken ein – und gestalten Sie die Stadt von morgen mit!

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Umsetzung der Betreuungs- , Erziehungs- und Bildungsaufgaben der Kindertageseinrichtungen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben des Kinderbildungsgesetzes NW und der konzeptionellen Konkretisierung der Einrichtungen
  • Kooperation mit den Erziehungsberechtigten und deren Beratung im Rahmen von Erziehungspartnerschaften
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen (Grundschulen, Jugendamt, Beratungsstellen, Frühförderstellen, Stellen des Gesundheitswesens etc.)
  • Entwicklung von individuellen Bildungsangeboten für einzelne Kinder
  • Mitarbeit und Mitwirkung bei allen anfallenden konzeptionellen, organisatorischen und inhaltlichen Aufgaben bei der Gestaltung der Kindertageseinrichtungen im Hinblick auf Inklusion und Entwicklung von zusätzlichen Angeboten in Ergänzung der Regelangebote der Kindertageseinrichtungen

Das bringen Sie mit

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieherin/Erzieher (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung gemäß §1 bzw. 2 der Personalvereinbarung zum Kinderbildungsgesetz (KiBiz). Die Eingruppierung erfolgt gemäß den Bestimmungen des TVöD-SuE
  • Bereitschaft, die Einrichtungen in der Alltagsbegleitung und Förderung von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf zu unterstützen
  • Erfahrungen in einer Kindertageseinrichtung ist wünschenswert
  • hohes Engagement und Fachlichkeit ebenso wie Flexibilität und Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Leben und Arbeit in Balance

Unsere Angebote für eine gute Vereinbarkeit zwischen Arbeit und Leben finden Sie unter: www.pulheim-karriere.de/das-bieten-wir

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne

Fachamt: Herr Großhennrich, Abteilungsleiter Kinder- und Jugendförderung, Tel. 02238-808-312
Personalabteilung: Herr Meger, Tel. 02238-808-129

Die Stadt Pulheim fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen gleichgestellte Personen werden besonders berücksichtigt.

Gestalten Sie mit uns die Stadt von morgen!

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren aktuellen, vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Beurteilungen/Tätigkeitsnachweise) online über unser Bewerberportal.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung