Banner
Zum Kindergartenjahr 2021/2022 bieten wir mehrere Ausbildungsplätze zur/zum

Erzieher/in (m/w/d) in praxisintegrierter Form

Leben und Arbeiten bei der Stadt Pulheim

Die Stadt Pulheim ist Träger von 12 Kindertageseinrichtungen. Mit einer Ausnahme sind in allen städtischen Kindertageseinricht-ungen Plätze und Gruppen für Kinder unter drei Jahren eingerichtet. Inklusion ist gelebte Praxis. Die Kindertageseinrichtungen arbeiten mit unterschiedlichen Konzepten, haben aber stets das Wohl der einzelnen Kinder und deren individuelle Förderung als zentrale Grundhaltung. Die Teams sind in der Regel multiprofessionell aufgestellt. Bringen Sie sich und Ihre Stärken ein – und gestalten Sie die Stadt von morgen mit!

Das erwartet Sie
  • eine in der Regel dreijährige Ausbildung mit fachpraktischen und theoretischen Anteilen
  • die Mitarbeit in einem erfahrenen und qualifizierten Team in einer unserer städtischen Kindertagesstätten
  • eine kompetente und zuverlässige Praxisanleitung sowie Unterstützung durch die Fachberatung im Jugendamt
  • ein kollegialer Umgang und ein gutes Arbeitsklima
  • eine attraktive monatliche Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD - Pflege (je nach Ausbildungsjahr zwischen 1.140,69 € bis 1.303,38 €)
  • die Möglichkeit der Übernahme in ein dauerhaftes Arbeitsverhältnis bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • ein weitreichendes Fitnessangebot u. a. durch die Möglichkeit einer Mitgliedschaft bei Urban Sports Club
  • vielseitige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auch nach der Ausbildung
  • im Rahmen des Bewerbungsverfahrens ist eine Hospitation in der Kindertageseinrichtung möglich und erwünscht

Leben und Arbeiten in Balance

Unsere Angebote für eine gute Vereinbarkeit zwischen Arbeit und Leben finden Sie unter: www.pulheim-karriere.de/das-bieten-wir

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung von mindestsens zweijähriger Dauer (z. B. als Kinderpfleger/in oder Sozialassistent/in) oder
  • einen Abschluss der Fachhochschulreife an einer höheren Berufsfachschule oder einer Fachoberschule im Sozial- und Gesundheitswesen und
  • die Zusage über einen Schulplatz an einer Berufsfachschule zur praxisintegrierten Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieher/in – bitte informieren Sie sich hierzu direkt bei den Berufsfachschulen!
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • eine wertschätzende Grundhaltung sowie ein einfühlsamer Umgang mit Kindern
  • Team- und Konfliktfähigkeit

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne.

Fachberatung: Frau Feichtinger, Tel.02238/808-351
Ausbildungsleitung: Frau Stocks, Tel. 02238-808-631

Die Stadt Pulheim fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen gleichgestellte Personen werden besonders berücksichtigt.

Gestalten Sie mit uns die Stadt von morgen!

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren aktuellen, vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Bescheinigungen) online bis zum 08.11.2020 über unser Bewerberportal. 

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung