Banner
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Kindertagesstätten eine

Ständige Vertretung der Leitung der Kindertageseinrichtung Zwergenwald (m/w/d)

Entgeltgruppe S 13 TV SuE
befristet als Schwangerschaftsvertretung in Vollzeit, Besetzung in Teilzeit möglich

Leben und Arbeiten bei der Stadt Pulheim

Hohe Lebensqualität, rheinische Mentalität und die richtige Balance zwischen Tradition und Moderne: Pulheim im Rhein-Erft-Kreis bietet Menschen Heimat, die die Nähe zu Großstädten wie Köln und Düsseldorf ebenso zu schätzen wissen wie einen Ausflug in die Natur. In der Verwaltung arbeiten 720 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die rund 55.000 Bürgerinnen und Bürger. Bringen Sie sich und Ihre Stärken ein – und gestalten Sie die Stadt von morgen mit! 

Die viergruppige Kindertageseinrichtung Zwergenwald arbeitet aktuell mit einem situationsorientierten Konzept mit teiloffenen Elementen. Sie begleitet Kinder im Alter von zwei Jahren bis zum Schuleintritt. Sie hat auch den Auftrag, Inklusion zu leben. Die Kindertageseinrichtung soll kontinuierlich konzeptionell weiter entwickelt werden.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Übernahme der Aufgaben der Leitung als ständige Vertretung und damit Verantwortung für die inhaltliche Gestaltung aller pädagogischen Themenstellungen in Abstimmung mit dem Träger; Fortschreibung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • Wahrnehmung der Leitungsverantwortung als ständige Vertretung für ein multiprofessionell ausgerichtetes Team an Fach- und Ergänzungskräften
  • Mitgestaltung der organisatorischen und inhaltlichen Rahmenbedingungen der Kindertageseinrichtung mit jeweils hohen qualitativen Anforderungen
  • Umsetzung der Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsaufgaben der Kindertageseinrichtung entsprechend der gesetzlichen Vorgaben des Kinderbildungsgesetzes NW sowie aller weiteren relevanten Gesetze und der konzeptionellen Konkretisierung in der Kindertageseinrichtung
  • Mitwirkung in den diversen Gremien der Leitungskräfte der Stadt Pulheim sowie die Zusammenarbeit mit allen wesentlichen Institutionen (z. B. Grundschulen, Beratungsstellen etc.) bei Abwesenheit der Leitung
  • konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern und den Gremien der Kindertageseinrichtung
  • Übernahme von einzelnen Leitungsaufgabenbereichen in Absprache mit der Leitung

Das bringen Sie mit

  •  Diplom-, Bachelor- und Master-Studiengang der Erziehungswissenschaften, der Heilpädagogik oder der Fachrichtung Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik sowie Sozialpädagogik, wenn ein Nachweis über eine insgesamt mindestens sechsmonatige Praxiserfahrung in einer Kindertageseinrichtung oder in Kindertagespflege (Kindertagesbetreuung) vorliegt und/oder einen Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin/anerkannter Erzieher oder als staatlich anerkannte Heilpädagogin/anerkannter Heilpädagoge oder eine vergleichbare Ausbildung möglichst mit Erfahrung als stellvertretende Leitung oder Abwesenheitsvertretung bzw. dem Nachweis entsprechender Fort- oder Weiterbildungen
  • überdurchschnittliches Engagement und Fachlichkeit, hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Verantwortungsbereitschaft und die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • aktive, innovative und visionäre Einbringung in die konzeptionelle Weiterentwicklung der städtischen Kindertageseinrichtungen
  • gute PC-Kenntnisse und Erfahrungen mit den gängigen Anwenderprogrammen
  • eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (alt III) sowie ein eigener Pkw und die Bereitschaft, ihn für dienstliche Zwecke einzusetzen (Wegstreckenentschädigung nach Landesreisekostengesetz)

Leben und Arbeit in Balance

Unsere Angebote für eine gute Vereinbarkeit zwischen Arbeit und Leben finden Sie unter:
www.pulheim-karriere.de/das-bieten-wir

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne

Fachamt: Herr Andreas Großhennrich, Abteilungsleiter Kinder- und Jugendförderung, Tel. 02238-808-312
Personalabteilung: Frau Doris Stocks, Tel. 02238-808-631

Die Stadt Pulheim fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen gleichgestellte Personen werden besonders berücksichtigt.

Gestalten Sie mit uns die Stadt von morgen!

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren aktuellen, vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/Beurteilungen/Tätigkeitsnachweise) online bis zum 16.08.2020 über unser Bewerberportal.
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung